Zurück Allgemein Spieltisch Kombinationen Aufnahmen Demo Galerie Einstellungen de en

Vorführmusik

Die Vorführstücke einer Napo-App sind keine Audio-Aufnahmen, sondern Befehle an die App, Noten zu spielen. Es handelt sich mithin um eine Live-Aufführung, bei der Sie sehen, wie sich die Registerzüge in der Spieltisch-Sicht bewegen und die verwendeten Tasten der Bildschirmklaviaturen beobachten können. Überdies können Sie selbst Register wählen, während die Vorführung läuft, oder sogar ein MIDI-Keyboard verwenden, um mitzuspielen.

Die Vorführmusik-Sicht zeigt eine Liste der enthaltenen Vorführstücke, gruppiert nach ihren Polyphonieanforderungen. Als Beispiel möge PiteaMini dienen:

Wenn Sie einen Eintrag angetippt und entschieden haben, ob die Register automatisch oder von Hand gewählt werden sollen, startet die Vorführung und die App schaltet um zur Spieltisch-Sicht, wo Sie entweder der automatischen Registerwahl zuschauen oder selbst Register ziehen können. In der Spieltisch-Sicht erscheint ein Demo Aus-Knopf, damit Sie die Vorführung beenden können. Falls Sie möchten, können Sie die Vorführmusik auch aufnehmen (natürlich starten Sie zuerst den Rekorder und dann das Vorführstück).

In Napo 4.11 erlaubt der Demo Aus-Knopf die Wahl, ob die Vorführung enden oder nur pausieren soll. Im letzteren Fall kann sie durch ein abermaliges Drücken des Knopfs fortgesetzt werden.

Durch Antippen des Fragezeichens neben dem Namen eines Vorführstücks bekommen Sie mehr über das Stück gesagt:

Zurück zur Liste geht es durch Tippen auf Fertig.